AKTUELL

3 Teilnehmer, 4 Starts, 4 Siege, 3 persönliche Bestleistungen und 1 NRW Norm

sven und andere
Michel
 

3 Teilnehmer, 4 Starts, 4 Siege, 3 persönliche Bestleistungen und 1 NRW Norm
LAC Athleten beim Werfer und Springertag der DJK Werl


Für den TV Herdringen (Mitgliedsverein im LAC Veltins Hochsauerland) gingen bei schwierigen Witterungsbedingungen Sven Hültenschmidt (M15), Emily Eckert (WJU20) und Michel Eickel (M13) an den Start.

Herausragend war die Leistung von Sven Hültenschmidt im Kugelstoßen. Mit 12,94m verbesserte er seine pers. Bestleistung um fast einen 1/2 Meter und erfüllte damit die Norm (12,50m) für die NRW Jugendmeisterschaften im Juni in Duisburg.
Im Speerwurf Wettkampf kam er bei starkem Regen und wechselnden Winden auf eine Weite von 41,97m. Trainer Volker Buchmann: „Für diese Witterungsbedingungen eine sehr Leistung, da er nah an seine pers. Bestleistung von 43,46m heran warf.“

Beim Wettkampf mit dem Speer von Michel Eickel setze endlich mal der Regen aus. Er überraschte alle. Die letzten Trainingseindrücke ließen schon einiges erwarten, aber mit 29,38m hatte keiner gerechnet. Mit dieser Weite siegte er hoch überlegen seinen Wettkampf.

Zum Speerwurf Wettkampf von Emily Eckert setzte erneut der Regen ein. Zudem kämpfte sie mit Rückenproblemen. Mit guten 28,76m und pers. Bestleistung konnte sie sich gegen die Konkurrenz durchsetzen.

Teilnehmerfoto: v.l. : Sven Hültenschmidt, Emily Eckert, Michel Eickel  /  Einzelfoto: Michel Eickel

Bericht V. Buchmann

Ergebnislisten
Veltins
Anti Doping